Zum Shop bei daWanda

Samstag, 17. November 2012

Copyright und Respekt

In der Regel schaue ich nicht im Netz nach wer noch Katzenhöhlen filzt. Aus Schutz, damit ich mich nicht aufrege. Viele meiner Kunden wissen, wie lange und welche Modelle mir schon alle in den letzten 5 Jahren entsprungen sind...und immer wieder werde ich sanft auf Kopien meiner Entwürfe hingewiesen.
Heute habe ich meine Irisvilla entdeckt, nicht so schön, aber Idee kopiert, eindeutig.
Dies zeigt die Moral in unserer Gesellschaft und die Respektlosigkeit vor den Ideen anderer.
Ich bekomme sehr viel positives Feedback meiner Kunden und versuche den Kunden König sein zu lassen. Manche nehmen davon Gebrauch und spüren es, andere wollen darauf nicht reagieren, auch gut.
Ich wünsche mir Ehrlichkeit, Gerechtigkeit und respektvollen Umgang und werde daran in Zukunft für mich nichts ändern.
Mein Vorbild, unerreicht ist der Dalai Lama...seine Wertvorstellungen sind frei und edel...und wenigstens ansatzweise könnten wir alle versuchen miteinander friedvoll umzugehen und RESPEKT zu beweisen.
Und das nicht nur im Umgang mit Menschen, auch mit Tieren und Pflanzen!!!
Eigentlich wollte ich persönliche Betrachtungen nicht im Blog äußern, dies nur mit Freunden und der Familie besprechen, aber wir werden jeden Tag mit diesem Thema konfrontiert und ich bin kein besserer Mensch, aber habe Ziele, die sich nicht mit Geld kaufen lassen.
In diesem Sinne: Ein wunderschönes Wochenende allen, die dies lesen.

Kommentare:

  1. Liebe Susanne, Deine Katzenhöhlen sind sowieso die schönsten!
    Mach weiter so und bleib wie Du bist und ärgere Dich nicht darüber :-)

    AntwortenLöschen