Zum Shop bei daWanda

Gartenimpressionen

Glaskunst
Hauseingang Sommer 2010
Das Tor zum Glück, Steinarbeit meines Mannes, der arme Sklave fürs Grobe...
Neuaustrieb Spierstrauch

letztes Jahr gepflastert!!
mein Pavillon überwachsen mit "Pauls Himalayan musk"


 
Pavillon von der anderen Seite
Funkie"Big Daddy",Sommerphlox
Straußenfarne
"Augusta Luise"
Winter im Odenwald
komisches Licht
besser als Schneematsch!!!
vom ersten Balkon aus...
meine Hecke 2010, leider teilweise abgefroren
Hauseingang
Hausansicht unseres Dornröschens
sooo schön!!!




 Mein Garten im August


aufgrund des warmen, aber sehr regnerischen Sommers bisher, wuchert alles wie wild und man bräuchte einen Unkrautvertilger, aber ich nehme es zum Glück da nicht so genau. Vieles darf einfach sein in meinem Garten. Und wenn sich Babies meiner Kulturpflanzen finden, so werden sie umgesetzt und beobachtet...und gehegt, sofern nicht vergessen.
Damit ist mein Garten in beständigem Wandel und genau das liebe ich !!!





















es wuchert und wuchert...und sieht wild aus, aber ich liebe das!!!











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen