Zum Shop bei daWanda

Freitag, 31. August 2012

Weitere Schals....

Ich komme gerade nicht aus dem Schals fertigen heraus, es macht so einen Spass, erst färben dann befilzen...

Rock oder Stola, Chiffon gefärbt

Wolle Ramie, die Ramiefasern sind weiß geblieben, im Original viel schöner, wie so oft!!!

Wollfäden im Gitter aufgelegt und angefilzt, heikel, heikel, aber es hat geklappt!


auch im Original viel hübscher!!!

mein Schatz!!Pogeestreifen mit 16 Mikronwolle befilzt, dann alles in grün und gelbes Färbebad, beide Seiten sehen klasse aus.

Wickelrock, befilzt mit Seidentuchstreifen

Bügeltaschen braucht die Frau...

...Bügeltaschen, ganz neu gefilzt und schon ist ein Fisch zu Rajaa geschwommen, bevor ich ihn fotografieren konnte.
Die anderen 3 Taschen sind noch zu haben...

Vielleicht bleibt der Schöne doch bei mir...

In einem Film über Kraken, veränderte sich eine genau wie dieser, er bekam Ringe auf der Haut, einfach unglaubliche Wesen!










Freitag, 24. August 2012

Schals,Schals,Schals...

Diesen Schal habe ich jetzt 3 Mal gefertigt...zwei liebeFrauen haben mich breitgeschlagen Ihnen auch einen zu machen, nachdem meine Marktnachbarin ihn zur Schau getragen hatte...Werbung ist das halbe Leben.
Normalerweise gibts meine Schals immer nur einmal, dieser war, trotz Handfärbung der Chiffonseide relativ leicht zu reproduzieren.
Jetzt habe ich wenigstens doch noch ein Foto, bevor sie ihren Besitzer wechseln..










Anschließend filzte ich noch ein echtes Lieblingsstück mit Frieders bester und teuerster Wolle, Flammenspiel mit 16 Mikron. Ein Schal in Herbsttönen...dabei war ich mit einem orangenen Schal aus Chiffonseide erstmal gar nicht glücklich...orange finde ich schwierig, manche Blätter ragen aus dem Schal, das gibt eine besonders schöne Optik!! Wer diesen Schal wohl erwerben wird?


Blätterregen


Dienstag, 21. August 2012

Projekt: weiße Stulpen färben

Gerade schlafe ich schlecht...zu viele Ideen wollen in die Tat umgesetzt werden.
Die Kinder sind eine Woche absent, Handwerker am Haus und ich will was schaffen!!!
So filzte ich gestern weiße Stulpen mit weißer Chiffonseide und tauchte diese anschließend ins Färbebad-Grüntöne.
Das Ergebnis ist hübsch...Grün ist die Natur...wunderbare Farben..heute färbe ich Rottöne, wenn man mich läßt.

Chiffonlamellen

Chiffonröschen

Sonntag, 19. August 2012

Photoshop Elements

Tolle Kamera gekauft, tolles Objektiv für Tele-Aufnahmen, ein Profi-Bildbearbeitungsprogramm und ein mindestens 10 cm dickes Handbuch dazu und nun...lesen, probieren, verzweifeln...wieder Probieren...Stunden verbraten und ab und an mal ein Aha!!!
Zwischendurch Fluchen und zum Abreagieren in den Garten, Unkraut ist ja mehr als genug da!!!
Hier ein paar nette Versuche:

mein Seepferdchen
Blumenwiese freigestellt

Blumenwiese mit Leopardenmuster umrahmt
Seepferdchen mit anderem Muster



Original-Ausschnitt

meine neuen Stulpen

Das Färben macht so viel Laune, vorgestern habe ich Pongeeseide gefärbt und auf Stulpen gefilzt



Dann fiel mir noch das Kilo Gotlandlocken aus dem Wikingerdorf ein, ich wollte schon längstens mal wieder was mit Locken machen...



Mittwoch, 15. August 2012

meine neuen Broschen

Schwertlilien gehören zu meinen Lieblingsblumen und wenn die Schnecken im Garten nicht viel davon lassen, so habe ich sie wenigstens aus Filz!





Freitag, 3. August 2012

Filz-Katzenhöhle: hatte die Welt noch nicht gesehen..



Unter dem Label "Dornröschen Filzunikate" verkaufe ich seit 10 Jahren Filzunikate, seit 2008 auch gefilzte Katzenhöhlen.
Auf den folgenden Seiten erfahrt ihr mehr über meine Kunst und mich!!!